Projekt Beschreibung

Anleitung zum Führerscheinentzug

Flexibilität und Unabhängigkeit sind heutzutage Voraussetzung für beruflichen Erfolg.

Der Besitz des Führerscheins ist eine notwendige und selbstverständliche Voraussetzung. In diesem Seminar wird die Problematik Alkohol im Straßenverkehr anschaulich dargestellt.

Nicht der „erhobene Zeigefinger“, sondern eine pragmatische Auseinandersetzung mit dem Thema steht im Vordergrund. Auf humorvolle Art wird anhand von Fallbeispielen aufgezeigt, welche „Denkfallen“ dafür verantwortlich sind, dass man alkoholisiert fährt.

Konkrete Lösungsmöglichkeiten werden erarbeitet, damit man den Führerschein erst gar nicht verliert.

Inhalte

  • Die gesetzliche Lage in Österreich
  • Typische Denkfallen und Auswege
  • Wirkung von Alkohol
  • Wenn Alkohol zum Problem wird
  • Stress und Alkohol